Unser Sportfest Juni 2019

Wie jedes Jahr schlossen wir das Schuljahr mit unserem Sportfest  auf der Birkenwiese ab. Auch heuer brachte diese Veranstaltung Eltern, Kinder und Lehrer in einem wunderschönen Ambiente bei heißen Temperaturen einander näher. Dieses gemeinsam organisierte Fest stärkt die Schulpartnerschaft auf sportliche Weise! 

Bildungsminister Faßmann besuchte unsere Schule

Das Projekt "Hör zu Bakabu" wurde am 29.3.2019 in unserer Schule präsentiert. Bildungsminister Heinz Faßmann, der Generalsekretär der Wirtschaftskammer Karlheinz Kopf, der Generalsekretär der Industriellenvereinigung Christoph Neumayer und der Schauspieler Christian Tramitz waren für zwei Stunden in unserer Schule unterwegs. Die Kinder und auch die Pädagogen und Pädagoginnen freuten sich besonders über die Lesungen des Schauspielers Christian Tramitz, der mit sehr viel Engagement und seiner unverkennbaren Stimme alle begeisterte. Der Ohrwurm Bakabu und mit ihm die Bücher und CD's der Reihe "Hör zu, Bakabu" vermitteln mit der Kombination von Musik, Bewegung und spannenden Geschichten unseren Schulkindern Freude und Motivation am Erlernen der deutschen Sprache. 

Wir verschönern unser Blumenbeet

Das Säen und Ernten verstehen lernen und damit die Bereitschaft zu einem verantwortungsvollen Umgang mit unserer Natur zu fördern, ist das zentrale Anliegen zur Nutzung unserer Schulbeete. Im Sinne einer Bildung von nachhaltigen Entwicklungen, lustvoll und kreativ mit allen Sinnen, ist es unser didaktisches Ziel dadurch forschendes Lernen zu ermöglichen.  

Bewegung im Motorikpark

Gleichgewicht, Koordination, Kräftigung und Fitness

 

Diese Themen spiegeln sich in unseren häufigen Besuchen der Wiener Motorikparks wider. Vor allem die Kontrolle des Körperschwerpunktes, des Bewegungsflusses sowie die Entwicklung der Orientierungsfähigkeit werden in diesen Outdoor-Einheiten gefördert. Dabei steigern unsere Kinder mit Freude an der Bewegung auch die allgemeinen koordinativen Fähigkeiten.

Fiesta Musical

Eine musikalische Reise nach Südamerika begleitet von der Panflöte und einer Rassel, die aus den Hufen von Ziegen hergestellt wird. Viele spanische Wörter und Phrasen haben die Kinder ebenso kennengelernt, wie interessante Daten und Fakten über die Vielfalt des südamerikanischen Kontinents. Unsere Schülerinnen und Schüler konnten mit ihrem Vorwissen glänzen und ihre musikalischen Begabungen, unterstützt von den mitreißenden Rhythmen dieser beiden großartigen Instrumentalisten, zum Besten geben.

Schitag: Wir sind auch im Winter sportlich unterwegs

Unsere Schülerinnen und Schüler hatten wieder die Möglichkeit außerhalb des gewohnten schulischen Umfelds untereinander und mit ihren Lehrerinnen Spaß zu haben. Dieses Gemeinschafts- und Gruppenerlebnis in der winterlichen Bergwelt ist für viele Kinder eine bis dahin unbekannte Erfahrung. Auch die kulturellen Eindrücke solcher Schitage sind einzigartige Erlebnisse und fördern zusätzlich Kenntnisse des Landes und seiner Natur.